Erbrecht

Gegenstand der rechtlichen Beratung im Bereich des Erbrechts sind vor allem Fragen zu:

Gesetzliche Erbfolge
Die gesetzliche Erbfolge tritt ein, wenn kein oder kein wirksames Testament vorliegt.
Gesetzliche Erben der I. Ordnung sind Abkömmlinge des Erblasser, Erben der II. Ordnung die Eltern des Erblassers und deren Abkömmlinge, der III. Ordnung die Großeltern und deren Abkömmlinge.
Der überlebende Ehegatte des Erblassers erbt neben den Verwandten der I. Ordnung zu 1/4, neben denen der II. Ordnung und Großeltern zu 1/2. Sind keine Verwandten der I. und II. Ordnung und keine Großeltern vorhanden, erbt der Ehegatte allein.

Familienrecht

Das Familienrecht betrifft die Rechtsverhältnisse, die zwischen Lebenspartnern, Eheleuten, Verwandten und Kindern bestehen. Hierzu gehören die folgenden Stichworte: